Running
mandigo bibchip
Bike & Motocross
mandigo biactiv
bibchip gen2 roll to roll
bibchip gen2
bibchip gen2, beste Leistung zum besten Preis
Hohe Systemstabilität, bei hoher Erkennungssicherheit. Dies haben wir system-übergreifend, auf über 4.000 Veranstaltungen mit mehr als 3,5 Millionen Finishern nachgewiesen.
Diese Erfahrung ist nun auch in die Entwicklung des neuen bibchip gen2 eingeflossen.
Bewährte bibchip Technik
bibchip gen2 - Chip in der Startnummer, jetzt auch mit neuer UHF RFID Technik.
 
Alle notwendigen Daten werden auf dem bipchip gespeichert und jedem Läufer bereits mit der A5-großen Startnummer auf den Weg gegeben. Bei Start- und Zieleinlauf muss sich nun keiner der Athleten mehr darum kümmern, dass sein Transponder richtig sitzt. Die Informationen auf der Rückseite der Startnummer werden ohne physischen Kontakt von den Bodenantennen per RFID Signal abgelesen.
Der entscheidende Vorteil bleibt die hohe Erkennungssicherheit, denn Start-, Zwischen- und Zielzeiten der Läufer werden garantiert im entscheidenden Moment erfasst.

 
Durch den Einsatz der UHF RFID Technik, haben wir das beste Preis - Leistungsverhältnis im Markt der Sportzeitmessung erreicht.
 
Fordern Sie Ihr unverbindliches bibchip Angebot an.
mail: sales@dont-want-spam.mandigo.de
tel: +49 89 500 77 88 0
 
 


Gate Start
Zeitmessung
Chip in der Startnummer
Schnelle Füße und eine starke Kondition sind die idealen Voraus­setzungen beim Marathonlauf. Perfekt ist der Event, wenn auch Anbieter, Verbände und Veranstalter die Organisation so sicher und kostengünstig wie möglich bereit stellen: Der bibchip ist die bewährte Lösung für Zeiterfassung mit Transpondertechnologie im Laufsport.
Alle notwendigen Daten werden auf dem bipchip gespeichert und jedem Läufer bereits mit der A5-großen Startnummer auf den Weg gegeben. Bei Start- und Zieleinlauf muss sich nun keiner der Athleten mehr darum kümmern, dass sein Signalgeber richtig sitzt. Die Informationen auf der Rückseite der Startnummer werden ohne physischen Kontakt von einer Antenne per Funksignal abgelesen. Der entscheidende Vorteil ist die hohe Erkennungssicherheit, denn Start-, Zwischen- und Zielzeiten der Läufer werden garantiert im entscheidenden Moment erfasst.

Mit Innovationsförderung „aktiv“ an die Spitze

Nach der anhaltenden Erfolgsstory des bibchip in der Zeitmessung für Laufveranstaltungen brachte mandigo 2009 den biactiv Aktivtransponder auf den Markt. 


Zweites Timekepeer Meeting in Frankreich

Anfang November findet in Nantes das zweite Timer-Meeting der neuen französischen Zeitnehmer statt.


Der Winter bringt die New-Sportkollektion

Passend zum Winter und zur bevorstehenden Saison ist der neue Katalog für Funktionsbekleidung und Teambekleidung erhältlich: Wir machen aus Ihrem Team eine Einheit!

Triathlon
mandigo biactiv
Sailing
mandigo tracker fx 300
High Speedmessung mit biactiv
Neuer Transponder biactiv
Noch mehr Möglichkeiten durch biactiv
Eine weitere innovative Technologie aus dem Hause mandigo. Die mandigo GmbH bringt nach dem nun schon mehrjährigen erfolgreichen Einsatz des bibchip, den biactiv auf den Markt.
Hiermit wurde auf Kundenanforderungen vor allem aus den Bereichen Biken, Triathlon, Inlineskaten, Langlaufen und Motorsport, reagiert.  Chip-Zeitmesser und Veranstalter wünschten sich eine Ergänzung zu dem Single-use bibchip, der sich in den letzten Jahren vor allem bei Lauf-Events durchgesetzt und den Standard in der Laufsportzeitmessung definiert hat.


High Speedmessung mit biactiv
biactiv auf der Bahn
Radrennen pur.
Der biactiv etablierte sich im Laufe des Jahres beim Straßenradrennen, bei Mountainbike- und Triathlonveranstaltungen als Aktivtranspondersystem.
100% Detektion und Geschwindigkeiten bis 70 km/h wurden sicher erfasst und bestätigten die überzeugende Leistungsfähigkeit des biactiv Systems. Veranstalter, Zeitnehmer und Sportler waren begeistert von der einfachen und zuverlässigen Zeitmessung mit dem neuen Aktivtransponder von mandigo. Der Transponder wurde an der Gabel der Hightech-Räder befestigt und erleichterte durch die genaue Erfassung den Moderatoren und dem Schiedsgericht die Auswertung der in ca 12 Sekunden vorbeischießenden Fahrer und stellte eine genaue Zeit- , Runden-, Position- und Punkteerfassung sicher.
 
track the race
Track my race
Track my race - Segeln, Spannung, Visualisierung
Neben den meisten angesagten Sportarten wird auch Regattasegeln heute immer anspruchsvoller und technischer.  
 
 
Doch nicht nur das Equipment und die Qualität der Boote und Besatzungen ist entscheidend für die erfolgreiche Durchführung und die Attraktivität von Segel-Events und Wettkämpfen. Jeder Teilnehmer versucht das Beste aus sich, seiner Crew, seinem Boot und den äußeren Einflüssen herauszuholen. Dabei ist er in der Regel sehr auf sich und seine Informationen über Geschwindigkeit, Kurs und Position abhängig.


© mandigo KontaktImpressum